DeutschEnglish
Besuch im studio für elektronische musik in köln am 18.09.2010











Ich kann für mich sagen, dass es ein unvergleichliches Erlebnis war, Volker Müller zuzuhören und Einblicke in das Schaffen der E-Elektronik zu bekommen. Mein Verständnis für den "Klang- und Musikarchitekten" Stockhausen hat sich dadurch stark verändert. Vielen Dank Volker Müller.
Ich hoffe man hat mir um 0:30 Uhr nicht angemerkt, dass ich schon 23 Stunden auf den Beinen war. Obwohl bei mir von Müdigkeit keine Spur vorhanden war.

Vielen Dank an Volker Müller für die Führung durch die Hallen der Geschichte.
Ebenso vielen Dank an Raimund Stadler für sein Engagement, die Planung  dieses Events.

                               

bild1

11

2
3

Bild4

5

6

7

8

9

10

11